Eine geheime Organisation von Geister- und Artefaktjägern, unterschiedliche Zeitebenen und Charakterspiel sowie persönliches Drama bot das „Zeitgeist“. Ziel war das Spiel um reale Ängste, mit dem Hauptaugenmerk auf Konflikten und Dramen innerhalb der Charaktere. Unterstützt von Erklärungstrailern im Vorfeld, Einführungsworkshops, Musik im Spiel, während des Spiels erstellten Fotos von auralen Spektren und buchbaren NSCs für eigene Spielhintergründe konnte das Spielerlebnis vertieft werden.

Von: Waldritter e.V.  (Larson Kasper, Daniel Steinbach, Jens Scholz, Sven Scholz, Christine Schmidt, Tina Leipolt)