Für diese Veranstaltung nach Star Trek, wurde eine eigene Technik-Konsole gebaut, welche mittels 36 Steckplätzen die Möglichkeit bietet isolineare Chips darzustellen, um beispielsweise klassische Matrix-Rätsel zu lösen. Hierbei braucht es keine SL mehr die die Lösung der Spieler bestätigt, da das Rätsel vorher in einen Raspberry Pi einprogrammiert wurde. Auch wurde alles von vornherein so gebaut, dass stetig neue Funktionen und Rätselarten möglich werden. Die Konsole kann darüber hinaus künftig noch erweitert werden und bietet so eine vielseitige und kreative Ergänzung zum normalen, gewohnten Spielerlebnis.

Von: USS Atlas (Jörg, Manuela, Marco)